Stationsfunk 016

(WooD][WorkeR), UK

Intro

Begrüßung

Es ist der 27. Mai 2017

Was war?

  • 33C3 das letzte mal in Hamburg
  • Super Booth (20.04 – 22.04.2017), das Analog-Modular-Karussell ist immer noch als Leihgabe in der Mainhall (riot fragen)
  • Bauwoche (11.3 – 19.3)
    • gestrichen
    • neuverkabelt
    • gebaut
  • einfach ne menge geschaft
  • jetzt jeden Donnerstag Shogi Treff
  • Wireless Community Weekend (26.5 – 28.5)

Was kommt?

Githubel

182 Mobiles c-lab

Haben wir auf dem Congress bereits getestet und ist ausbaufähig.

https://github.com/c-base/meta/issues/182

172 Antenna Maintenance Day

XenGi hat in den archiven von siri herausgefunden das wir für eine optimale wartung der hauptantenne eine crew von min. 20 humanuiden lebensformen brauchen.

https://github.com/c-base/meta/issues/172

Werbeblock: Elon’s Musk

https://www.youtube.com/watch?v=Fxkg7QrIqQ8

Luther- oder Fußballer-Zitat

Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz.
Martin Luther

Hier stehe ich. Ich kann nicht anders.
Martin Luther

Es ist ein überaus gerechtes Gesetz, dass die Zauberinnen getötet werden.
Martin Luther (sog. Hexenpredigt)

Zu 50 % stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht.
Rudi Völler (Deutscher Nationaltrainer)

Kopfball war für mich immer so etwas ähnliches wie Handspiel
Günter Netzer

“Wir müssen jetzt die Köpfe hochkrempeln – und die Ärmel auch.”
Lukas Podolski

Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil.
Martin Luther


Spacenews

Weltraumroboter: Ein R2D2 für Satelliten

http://www.golem.de/news/weltraumroboter-ein-r2d2-fuer-satelliten-1612-124934.html

NASA startet 8x30kg-SATs zur Hurricanbeobachtung von Flugzeug aus ins All

Mit einer von einem Flugzeug aus gestarteten Rakete hat die NASA erfolgreich ihre Flotte von acht Mini-Satelliten zur Untersuchung gefährlicher tropischer Stürme in einen Orbit geschossen. Das “Cyclon Global Navigation Satellite System” soll Hurrikans besser vorhersagen helfen sowie eine bessere Analyse von deren Verlauf und Intensität ermöglichen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/NASA-Hurrikanforschung-Mini-Satelliten-von-Flugzeug-aus-ins-All-geschossen-3573242.html

Galileo geht endlich los

http://phys.org/news/2016-12-galileo-europe-satnav-online.html

Am 17.12.2016 ist offizieller Start. Es folgen weitere Satelliten. Genauigkeit mit kostenlosem Dienst verbessert sich von wenigen Metern mit GLONASS und GPS auf unter 1m. Mit kostenpflichtigem Dienst soll die Genauigkeit im Centimeter-Bereich sein. Viele Empfänger benötigen lediglich ein Software-Upgrade.

Navigationssystem Galileo: Mehrere Atomuhren auf Satelliten ausgefallen

Jeder Galileo-Satellit verfügt über vier hochpräzise Atomuhren, die für die genaue Ortsbestimmung unverzichtbar sind: Zwei sogenannte Rubidium-Uhren und zwei passive Wasserstoff-Maser-Uhren (PHM). Hauptreferenz für die Signalgenerierung der Galileo-Satelliten ist eine der beiden PHM-Uhren, die pro Tag bis auf die Nanosekunde genau geht. Fällt die Referenzuhr aus, wird die zweite aktiviert. Quittieren beide den Dienst, springt eine der Rubidium-Uhren ein, die mit einer Abweichung von zehn Nanosekunden pro Tag nicht ganz so präzise arbeiten. Beide Uhrentypen sind nun von dem Problem betroffen

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Navigationssystem-Galileo-Mehrere-Atomuhren-auf-Satelliten-ausgefallen-3600575.html

http://www.bbc.com/news/science-environment-38664225

John Glenn ist tot.

https://de.wikipedia.org/wiki/John_Glenn

https://www.google.de/amp/www.ibtimes.com/john-glenn-quotes-10-memorable-sayings-first-american-astronaut-orbit-earth-2457465%3Famp=1

  • gestorben am 08.12.2016
  • Mercury-Atlas-6-Mission „Friendship 7“. Er umkreiste als erster US-Amerikaner drei Mal die Erde.
  • 1998 war Glenn mit Spaceshuttle Discovery erneut im Weltraum. Dabei sollte untersucht werden, wie sich die Schwerelosigkeit auf alte Menschen auswirkt. Mit 77 Jahren ältester Astronaut.

https://www.google.de/amp/www.ibtimes.com/john-glenn-quotes-10-memorable-sayings-first-american-astronaut-orbit-earth-2457465%3Famp=1

Vera Rubin the scientist who discovered black matter has passed away

Vera Rubin the scientist who discovered black matter has passed away https://imgur.com/gallery/FEhoS

  • Dezember 2016
  • Sie stellte fest, dass die beobachteten Rotationsbewegungen der Galaxien anders sind, als man auf Grund ihrer Massen vorhergesagt hatte.
  • Theorie der Dunkle Materie

Gene Cernan ist tot – der Mensch, der zuletzt den Fuß vom Mond genommen hat.

https://www.nasa.gov/astronautprofiles/cernan

  • gestorben am 16. Januar, im Alter von 82 Jahren
  • Gemini 9 (1966)
  • Apollo 10 (Mondumrundung mit Test des Landemoduls)
  • Apollo 17 (Gesang)

A multiple-impact origin for the Moon

anders als beim zurzeit für die Mondentstehung favorisierten gigantischen Einschlag. Diese Trümmerwolken bilden zunächst Ringe um die Erde, die sich schließlich zu Mini-Monden zusammenballen. Solche Mini-Monde könnten nach diesem Modell wiederum nach und nach zu unserem Mond verschmolzen sein.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Simulation-Serie-grosser-Einschlaege-koennte-den-Mond-geformt-haben-3592605.html
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/mond-entstand-aus-vielen-minimonden-a-1129222.html
http://nature.com/articles/doi:10.1038/ngeo2866

Mars One: Bemannte Mars-Missionen rücken in weitere Ferne

Das “Die Welt sucht den Marsastronaut, ohne Rückfahrkarte”-Projekt soll nun statt 2022 und später 2026 nun 2032 angepeilen

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mars-One-Bemannte-Mars-Missionen-ruecken-in-weitere-Ferne-3569056.html

Bis 2117 wollen die VAE eine Marskolonie aufbauen

Die VAE wollten ein kleine Stadt auf dem Mars errichten und eine Gemeinschaft ansiedeln, sagte Al Maktum. Der Zeitplan ist großzügig bemessen: In hundert Jahren soll es so weit sein. Deshalb auch der Name des Projekts, es heißt Mars 2117. Beim World Government Summit konnten sich Besucher per Head-mounted Display bereits einen virtuellen Eindruck von der Marssiedlung verschaffen.

https://www.golem.de/news/mars-2117-arabische-emirate-planen-marskolonie-1702-126195.html

Der Kalte Fleck des Universums bleibt mysteriös

Wissenschaflter dachten bisher das es einen riesigen leeren fleck im Universum gibt, dem ist wohl aber nicht so.
Als Alternativ-Hypothesen schlagen die Astronomen vor: Unregelmäßigkeiten bei der kosmischen Inflation oder sogar eine Kollision mit einem Paralleluniversum.

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-21409-2017-05-02.html

KIC 8462852 wird wieder dunkler

Stern KIC 8462852 hat wieder begonnen, dunkler zu werden. Dieses unregelmäßig auftretende, erstaunlich starke Abdimmen sorgte schon früher für Rätselraten unter Astronomen – und sogar für Spekulationen über Alien-Zivilisationen.

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-21490-2017-05-24.html

Video von 4 Exoplanet im Orbit um einen Stern

https://astrobiology.nasa.gov/news/a-four-planet-system-in-orbit-directly-imaged-and-remarkable/

Direkte Beobachtung – Im Gegensatz zu Methoden, die Transit oder Methoden, die die Rotation des Sternes messen.
Animation besteht aus Bildern, die über 8 Jahre aufgenommen und dann interpoliert wurden. Die Planeten brauchen 40 bis 400 Jahre für eine volle Umrundung.
“HR 8799 is 129 light years away”
“The black circle in the center of the image is part of the observing and analyzing effort to block the blinding light of the star, and thus make the planets visible.”

Pluto soll wieder Planet werden

Aktuelle Planetendefinition ist fehlerbehaftet.

Kritikpunkte:

  • nur Objekte im Orbit um unsere Sonne sind Planeten
  • die Bereinigung der eigenen Umlaufbahn ist vorausetzung, was nicht einmal die anerkannten Planeten vollständig geschafft hätten
  • Planeten die die Umgebung der eigenen Bahn bereinigt haben müssen, sorge außerdem dafür, dass sie größer sein müssen, je weiter sie von ihrem Stern entfernt sind (Nicht einmal ein Objekt von der Größe der Erde könne etwa eine Bahn im Kuipergürtel bereinigen)

Die neue Definition würde dafür sorgen das unser Sonnensystem gegenwärtig 110 Planeten umfassen würde.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Planetologen-wollen-Pluto-wieder-zum-Planeten-machen-und-100-andere-Objekte-3631525.html

Jupiter verblüfft die Planetenforscher

Überraschungen vom Gasriesen: Schon die ersten Daten der NASA-Raumsonde Juno zeigen den Jupiter in ganz neuem Licht. Denn das Magnetfeld, die Gasströme und auch die Polarlichter des Gasriesen sind ganz anders als erwartet. So wirbeln in den Polarregionen des Jupiter gigantische Stürme durcheinander, statt eine geordnete Ringströmung zu bilden. Am Äquator des Planeten bildet Ammoniak zudem gewaltige Aufströme, statt wie bisher angenommen eher gleichmäßig verteilt zu sein.

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-21499-2017-05-26.html

NASA-Zwillingstudie mit den Gebr. Kelly zu Langzeitaufenthalten im All

https://www.nasa.gov/feature/how-stressful-will-a-trip-to-mars-be-on-the-human-body-we-now-have-a-peek-into-what-the-nasa


Science News

Kopfläuse wirksam mit Plasma bekämpfen

https://www.fraunhofer.de/de/presse/presseinformationen/2015/November/kopflaeuse-wirksam-mit-plasma-bekaempfen.html

Nature: Confirmation of the topology of the Wendelstein 7-X magnetic field to better than 1:100,000

Die Wissenschaftler am W7X haben die Feldgeometrie vermessen. Der W7X ist ein Stellerator, also quasi ein in sich verdrehter Donut (im Gegensatz zum Tokamak, der ein Torus ist). Die Forscher konnten nun das Magnetfeld sehr genau vermessen. Die Abweichungen zum theoretischen Modell sind kleiner als 1:100.000.

Der erste Teil des Artikels gibt eine sehr verständliche Erklärung über den W7X, das Stellerator-Prinzip und die Schwierigkeiten dieses Typs.

Der Rest des Artikels war zu hoch für den UK, der von Hamilton’scher Chaostheorie nix versteht.

Stellerator wurde bereits 1958 veröffentlicht, erst ab 1990ern war es möglich einen zu bauen, weil die Computer schnell genug waren, um die 3D-Topologie zu berechnenen.

HN-Kommentar: “Because of something called the “hairy ball theorem” [0], which says you can’t comb hairy balls (but you can comb hairy donuts), scientists are making a hairy, combed, billion-dollar metal donut [1] to squish hydrogen atoms evenly on all sides. ”

Man könnte ja mal den Wendelstein 7-X besuchen

https://www.ipp.mpg.de/besucher

Im IPP-Teilinstitut Greifswald wird nach einer Einführung in die Grundlagen der Fusionsforschung die große Experimentieranlage Wendelstein 7-X gezeigt.

3 Stunden Zugfahrt (Direktverbindung)

Es sind sowohl Gruppenführungen möglich als auch Besuche von Einzelpersonen, die sich dann einer Gruppe anschließen.

Die Führungen dauern rund zwei Stunden und sind kostenfrei. Bitte melden Sie Ihren Besuchswunsch möglichst frühzeitig telefonisch oder schriftlich an.

Ein weiterer Podcast-Tipp: https://alternativlos.org/36/

Masse des W-Bosons passt

Erfolg und enttäuschend zugleich: Physiker haben die Masse eines wichtigen Elementarteilchens bestimmt. Das W-Boson, das Mittlerteilchen der schwachen Kernkraft, hat demnach eine Masse von 80.370 Megaalekronenvolt (MeV). Das Positive daran: Dies passst gut zu dem, was das Standardmodell vorhersagt. Das Enttäuschende: Zumindest hier verbirgt sich demnach keine neue Physik.

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-20963-2016-12-16.html

Neuer Anlauf bei Prozessoren aus Nanoröhrchen

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Neuer-Anlauf-bei-Prozessoren-aus-Nanoroehrchen-3610044.html


Hackernews

From IKEA Lamp to Robot Arm

Ein Robot ARM gebaut mit ein paar servos und der “Standard” IKEA Tischlampe

http://hackaday.com/2017/01/04/from-ikea-lamp-to-robot-arm/

Soundbasierter Traktorstrahl zum Selberbauen

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-21012-2017-01-04.html

Neuer Lautsprechertyp entwickelt

http://www.golem.de/news/mikrosystem-usound-baut-mems-lautsprecher-fuer-kopfhoerer-1702-125827-2.html

MEMS – Microelectromechanical systems

Niedervolt Gleischstrom Netz für alle auf dem SHA2017

http://hackaday.com/2017/01/18/a-bold-experiment-in-a-decentralised-low-voltage-local-dc-power-grid/

Netzspannung: 42V DC +/- 15%
Anschlüsse: 4A Einzelanschluss, 16A Villageanschluss

Das Netz wird durch einen Dieselgenerator grundversorgt, aber die Veranstalter befürworten einspeisung von “Green Power” in das Netz.

Da man nah am Meer ist und es Sommer ist kann man also Wellen, Wind und Solaranlagen mitbringen und sein Strom einspeisen.

Für genug Sicherheit ist auch gesorgt. So das im falle von Kurzschlüssen, Überbeanspruchung oder zu hoher Spannung das Netz zur sicherheit “runtergefahren” wird.

225EUR Opensource Laptop von Olimex

https://www.olimex.com/Products/DIY Laptop/KITS/TERES-A64-BLACK/open-source-hardware


CYBER NEWS!!!

Legt Hackern das Handwerk Die Code-Jägerin

Marschalek dröselt den Code einer Software von hinten auf. „Reverse Engineering“ nennt sich das. Dazu nutzt die Cyber-Frau ein Diagnostikprogramm, wo sie die Schadsoftware einspeist und beobachtet, wie der Schaden angerichtet wird. „Es ist wie eine schräge Art von Puzzlen“, erklärt Marschalek.

Quelle: http://www.berliner-kurier.de/25682480

Bundesregierung steckt Rahmen für geplante “Cyber-Feuerwehr” ab

Cybercyber in “stabiler Seitenlage”
Die mobilen Einsatztruppen sollen bei massiven IT-Angriffen den betroffenen Behörden und Unternehmen konkrete erste Hilfe leisten und die Netz- und Computerinfrastruktur wieder “in eine stabile Seitenlage bringen”.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-steckt-Rahmen-fuer-geplante-Cyber-Feuerwehr-ab-3607258.html

Donald Trump: Neuer US-Präsident kündigt Cyber-Kriegsführung an

Dass sich die USA auch im sogenannten Cyberkrieg engagieren ist nichts Neues. Bislang geschah das aber eher still und heimlich. Der neue US-Präsident ändert das aber und kündigt Cyberangriffe an.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Donald-Trump-Neuer-US-Praesident-kuendigt-Cyber-Kriegsfuehrung-an-3604844.html

New Yorks Ex-Bürgermeister Rudy Giuliani soll Trump bei Cybersecurity beraten

“Giuliani, der 2001 aus dem Amt des New Yorker Bürgermeisters ausgeschieden war, hatte mit Giuliani Partners ein Beratungsunternehmen gegründet, das sich auch Security-Themen widmete. Nachdem die neue Rolle Giulianis öffentlich gemacht wurde, nahmen sich verschiedene Sicherheitsforscher die Internetseite des Unternehmens vor und fanden zahlreiche, teilweise haarsträubende Unzulänglichkeiten. So wurden jahrealte Versionen etwa von Joomla oder PHP eingesetzt. Inzwischen ist die Seite nicht mehr erreichbar.”

https://www.heise.de/newsticker/meldung/New-Yorks-Ex-Buergermeister-Rudy-Giuliani-soll-Trump-bei-Cybersecurity-beraten-3595491.html

Cyberjob als Cyber-Risk-Consulting-Manager

Aufgaben: Cyber Risk Management, Cyber Risk Governance und Strategy

Profil: Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.

https://jobs.pwc.de/Stellenanzeige/1958/A-100852/Manager-(w-m)-Cyber-Risk-Consulting

Cyber-War im Sinne von “Krieg”

CrowdStrike berichtet von einem brisanten Trojaner-Fund: In einer Version einer Android-App, die offenbar von den ukrainischen Streitkräften eingesetzt wird, lokalisierten sie eine nachträglich eingefügte Spioange-Komponente.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/l-f-Cyber-War-im-Sinne-von-Krieg-3581455.html

Verfassungsschutz plant Cyber-Gegenangriffe

Thomas de Maizière […] hatte in seinen Vorschlägen für eine bessere Sicherheitsarchitektur in Deutschland die Möglichkeit für aktive Gegenmaßnahmen bei Cyberattacken gefordert. Er schrieb: “Wenn wir identifiziert haben, woher ein Cyberangriff kommt, müssen wir ihn auch aktiv bekämpfen können.”

Maaßen hält es auch für erforderlich, “dass es eine klare Regelung dafür gibt, Angriffsinfrastrukturen auszuschalten, von denen schwerwiegende Gefahren für die Cybersicherheit ausgehen”.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundesamt-fuer-verfassungsschutz-plant-cyber-gegenangriffe-a-1129273.html

Cyberangriffe auf Parteien sollen sich zur Wahl 2017 häufen

“Im politischen Bereich stellen wir zunehmend aggressive Cyberspionage fest. Wir sehen eine mögliche Gefährdung von deutschen Regierungsmitgliedern, Bundestagsabgeordneten und von Mitarbeitern der demokratischen Parteien durch Cyberoperationen.”

“Propaganda und Desinformation, Cyberangriffe, Cyberspionage und Cybersabotage sind Teil der hybriden Bedrohung für westliche Demokratien”

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Cyberangriffe-auf-Parteien-sollen-sich-zur-Wahl-2017-haeufen-3566172.html

“ThyssenKrupp ist Ziel eines massiven Cyberangriffs geworden”

Der Angriff wurde eher zufällig entdeckt, die Abwehr dauerte Monate.

Seit der erfolgreichen Abwehr Ende Oktober hätten die Cyberangreifer weiter wiederholt versucht, sich erneut Zugang zu verschaffen, seien aber an den erhöhten Schutzwällen bisher gescheitert.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/thyssenkrupp-meldet-massiven-cyber-angriff-a-1125002.html

Restenews

Japanese toilet industry agrees to standardize complex bidet controls

http://www.theverge.com/2017/1/17/14306464/japanese-toilet-control-icons-meaning-standard

Dreckige Schlussplatte

  • Der Chemtrails-Song: https://www.youtube.com/watch?v=A9WAkDRy4rQ

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *